Die Ausbildung für Pilotinnen und Piloten von europäischen Airlines

Theorieunterricht I

Flugausbildung Sichtflug (VFR)

Theorieunterricht II (theoretische Prüfung ATPL)

Grundausbildung Intrumentenflug (IFR)

Multi Crew Cooperation/Jet Orientation Course

Besonderheiten dieses Ausbildungswegs.

Nach Ihrer Ausbildung unterstützen wir Sie bei der Stellensuche. Wir vermitteln Kontakte zu renommierten europäischen Airlines. Sie haben freie Wahl, bei welchen Airlines Sie sich bewerben.
In Zusammenarbeit mit diversen Hochschulen in Deutschland bieten wir Ihnen ab 2018 die ATPL Ausbildung (ab initio) auch in Verbindung mit verschiedenen Studiengängen an:

  • Luftfahrtsystemtechnik und -management (ILST), Hochschule Bremen, Bachelor of Engineering
  • Aviation Business and Piloting – Technik und Wirtschaft in der Luftfahrt, HTW Saar, Bachelor of Science